Reitsport Verein Südfeldsee e.V.   Großkayna



Der Verein stellt sich vor

 


Der Reitsportverein Südfeldsee Großkayna e.V. wurde 1999 auf dem ehemaligen Gelände einer Schäferei gegründet. In den folgenden Jahren wurde auf dem weitläufigen Gelände am einstigen Tagebau in Eigeninitiative eine Reitanlage aufgebaut. Die Basis für den heute sehr erfolgreichen Reitverein legten sieben Pferdebegeisterte. Rasch sprachen sich die optimalen Bedingungen für Reiter und Pferd in der näheren Umgebung um. Heute zählt der Reitsportverein über 70 aktive Pferdesportler und Freizeitreiter. Darunter finden sich zahlreiche Kinder im Alter zwischen drei und vierzehn Jahren, die von ausgebildeten Trainern gefördert werden. Aber auch Interessierte im fortgeschrittenen Alter finden ihre Freude am Vereinsleben. Dass sich die Reitanlage in den letzten Jahren zu einem Zentrum für vielseitiges Reiten entwickelte, zeigt sich in der Bandbreite der von den Vereinsmitgliedern ausgeführten Teildisziplinen – angefangen vom Dressur- über den Springsport bis hin zum Military.